Wärmepumpenförderung

Was wird gefördert?

  • Anlagen im Bereich des Verteilernetzgebietes der Kraftwerk Haim KG, welche von der Kraftwerk Haim KG Energie beziehen.
  • Sowohl die Neuerrichtung als auch die Sanierung von Wärmepumpenanlagen.
  • Der Wärmepumpeneinsatz im Bereich Wohnraum-Lüftung.
  • Sowohl natürliche als auch juristische Personen.
  • Pro Heizanlage maximal 10 kW elektrische Anschlussleistung der Wärmepumpe.
  • Es gibt keine Einkommensgrenzen.
  • Der Antrag muss spätestens 3 Monate nach Inbetriebnahme der Wärmepumpe bei der Kraftwerk Haim KG eingelangt sein (Richtlinien beachten).
  • Die Förderung ist gültig bis 31.12.2017 (Anträge müssen spätestens bis zu diesem Datum bei der Kraftwerk Haim KG eingelangt sein)
     

Wie hoch ist die Wärmepumpen-Förderung der Kraftwerk Haim KG ?

150 Euro pro Kilowatt (kW) elektrische Leistung der Wärmepumpe

 

made by mediawerk